CCCF für Feuerschutzkleidung bzw. -ausrüstung

In unseren vorherigen News haben wir darüber berichtet, dass Brandschutzprodukte sowie Brandschutzausrüstungen in China eine CCCF-Zertifizierung benötigen. Hierbei handelt es sich um eine CCC-Zertifizierung für Brandschutzprodukte.

Wie auch für andere Produktgruppen, gelten für Feuerschutzkleidung und Feuerschutzausrüstung bestimmte Durchführungsbestimmungen („Impelmentation Rules“) für die China-Produktzertifizierung.

Diese sind:

  • CNCA-C18-04:2014 (Durchführungsbestimmung für Zubehör für Feuerschutzprodukte)
  • CCCF-XFZB-01(A/0) (Durchführungsbestimmungen für Feuerwehrausrüstung und personenbezogene Feuerwehrschutzausrüstung)

Je nach Feuerschutzkleidung gelten unterschiedlich nationale chinesische Standards (GB-Standards) für die Produkttests:

  • Feuerschutzhelme (GA634-2015 und GA44-2015)
  • Feuerwehrschutzkleidung (GA10-2014)
  • Feuerschutzhandschuhe (GA7-2004)
  • Feuerschutzschuhe (GA6-2004)

 


 

Sind Sie Hersteller von Feuerschutzausrüstung wie z.B. Helmen, Kleidung, Handschuhen oder Schuhen und brauchen eine CCCF-Zertifizierung für Brandschutzprodukte für den chinesischen Markt?
Dann kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich für mehr Details und eine ausführliche Beratung. Gerne sind wir persönlich für Sie da. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter +49-69-2713769150.

Für allgemeine Informationen zum Thema CCCF, den Zertifizierungsablauf, die damit verbundenen Kosten, oder anderer GB Standards, besuchen sie gerne unsere Webseite.

Weitere Informationen zur CCC-Zertifizierung finden Sie auch in unserem Wegweiser CCC-Leichtgemacht, den Sie hier kostenfrei herunterladen und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

Start a Conversation

Your email address will not be published. Required fields are marked *